Kategorie: Jugend News/Infos

Beiträge der Jugend

Jugendflamme 1 und 2 mit Erfolg abgelegt

Am gestrigen Freitag sowie heute Samstag den 9. Oktober legten wir in Vilzing gemeinsam mit Jugendlichen der Feuerwehr Schachendorf die Jugendflammen der Stufe 1 und 2 ab.

Insgesammt 21 Jugendliche konnten ihr erlerntes Wissen darüber unter Beweis stellen und im Anschluss ihr Abzeichen dafür empfangen.Themen wie Schläuche ausrollen, Notruf richtig absetzen, Erste Hilfe, Knotenkunde und Hydrantenschilder wurden bei der Stufe 1 behandelt.

Bei der Stufe 2 wurde ein Standrohr ordnungsgemäß einsatzbereit gemacht, Fahrzeugkunde sowie ein feuerwehrtechnisch-sportlicher Teil wo Teamwork gefragt war wurden absolviert.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchskräfte aus Vilzing und Schachendorf, Ihr seit spitze!

Vielen Dank auch an unsere Schiedsrichter Thomas Wittmann zuständiger Kreisbrandmeister sowie Müller Richard von der Feuerwehr Chammünster

Jahreshauptversammlung Jugend 2021

Teresa Mühlbauer neue Sprecherin der Jugendfeuerwehr Vilzing

Jugend-Jahreshauptversammlung am Freitag 9. Juli 2021

Nach einer langen Zwangspause war es endlich wieder soweit, unsere Jugendfeuerwehr hat seit Anfang Juni 2021 den Ausbildungs- und Übungsbetrieb mit 7 Neuaufnahmen wieder aufnehmen können.
Somit zählt der Nachwuchs aktuell insgesamt 25 Mitglieder, die sich aufteilen auf 14 Mädchen und 11 Jungen.
Aktuelle Themen, Berichte sowie anstehende Termine für die nächsten Monate konnten besprochen und geplant werden.
Im Anschluss bedankten sich unsere Jugendwarte bei den Jugendlichen für deren unermüdlichen Einsatz sowie für das erbrachte Engagement der bisherigen Vorstandschaft.
Schnell konnte dann auch eine neue Führung unter den Augen der beiden Kommandanten sowie des Vorstandes gewählt werden, die sich wie folgt zusammensetzt:
Jugendsprecherin: Teresa Mühlbauer,
stv. Jugendsprecher: Julian Lankes.
Schriftführer: Antonia Wanninger
Kassier: Leonie Lankes
Kassenprüfer: Leonie Kiefl und Christina Tremmel

Jugendwart Martin Meier, Leonie Lankes, Julian Lankes, Christina Tremmel, Teresa Mühlbauer, Leonie Kiefl, Antonia Wanninger, Jugendwart Stefan Meier (von links)

Herzlichen Glückwunsch an die Jugendlichen.

Jugendleistungsabzeichen

Bayerisches Jugendleistungsabzeichen in Runding mit Erfolg abgelegt

Am Samstag 13. April trafen sich die Jugendlichen der FF Vilzing zur gemeinsamen Sammelabnahme zum Bayerischen Jugendleistungsabzeichen in Runding.
Nach einigen gemeinsamen Übungseinheiten konnten zum Abschluss insgesammt 7 Jugendliche das Abzeichen mit Stolz in Empfang nehmen.
Unsere Teilnehmer: Lankes Leonie, Meier Marie, Wanninger Leon, Treml Jonas, Zellner Moritz, Alt Maximilan und Stelzer Daniel.

Rama-Dama

Rama-Dama bei der Jugendfeuerwehr Vilzing

Am Samstag, den 30. März versammelten sich 11 Jugendliche der FFW Vilzing mit ihren beiden Jugendwarten Stefan und Martin Meier im Feuerwehrhaus in Vilzing um an der alljährlichen Säuberungsaktion „Rama-Dama“ mitzuwirken. Rund um Vilzing, Ried am Sand, Rissing, Hanzing und Eichberg sammelten die Jugendlichen achtlos weggeworfenen Müll an den Straßenrändern und in Waldstücken. Anschließend luden die beiden Jugendwarte die fleißigen Helfer zu einer Brotzeit ein und bedankten sich für ihr Engagement.

Jahreshauptversammlung Jugend 2019

Jugendfeuerwehr Vilzing wählt neue Jugendvorstandschaft

Am Freitag, den 15.03.2019 trafen sich 11 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Vilzing mit den beiden Jugendwarten Stefan und Martin Meier, sowie den beiden Vorständen Helmut Mühlbauer und Thomas Haller und der 1. Kommandant Andreas Lankes im Gemeinschaftshaus in Vilzing um ihre alljährliche Jahreshauptversammlung zu veranstalten. Nach der Begrüßung durch die führende Vorstandschaft wurden der Jahresbericht über die erfolgreichen Aktivitäten im Jahr 2018 und der Kassenbericht verlesen. Anschließend wurde die Jugendvorstandschaft mit folgendem Ergebnis neu gewählt: 1. Jugendsprecherin Kathrin Alt, 2. Jugendsprecher Moritz Zellner, Schriftführerin Simone Holzinger, Kassier Leonie Lankes, Kassenprüfer Maximilian Alt und Marie Meier. Zum Schluss bedankten sich die Jugendwarte für das Engagement und verwiesen noch auf anstehende Termine 2019 hin, dies sind unter anderem die Teilnahme am RamaDama, Jugendleistungsabzeichen und der Jugendwettspiele, mit der bitte auch bei zukünftigen Aktivitäten zahlreich teilzunehmen