Kategorie: Einsätze 2021

Brand B3 landwirtschaftliches Fahrzeug

Am Samstag, 24.07.2021 um 17.22 Uhr wird die Feuerwehr Vilzing zusammen mit den Nachbarfeuerwehren Schachendorf, Traitsching, Chammünster und Zandt alarmiert.
Zwischen Rissing und Ellersdorf Brand eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs/Maschine. Vilzing 43/1 fährt bis zum Fahrzeug vor und übernimmt die Löscharbeiten. Durch das beherzte Eingreifen des Fahrers der Maschine und erste Löschversuche konnte der Entstehungsbrand gelöscht werden und so größerer Schaden und Ausbreitung verhindert werden.
Sofort nach dem Eintreffen wird mittels Wärmebildkamera die Presse auf Glutnester untersucht und diese abgelöscht. Das verbliebene Stroh wird aus der Presse ausgeräumt und weitere vorhandene Glutnester abgelöscht. Durch einen Landwirt wird mit einem Güllefass noch großflächig Wasser an der Stelle verteilt.
Kurz nach 18.00 Uhr konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

B1 Brandgeruch im Freien, Gutmaning

Am Samstag 3.07.2021 um 1.00 Uhr nachts wird unser Löschfahrzeug zusammen mit der Feuerwehr Chammünster sowie der zuständigen Ortsfeuerwehr Gutmaning zu einem angeblichen Brand im Freien in die Ortsmitte alarmiert.

Nach kurzer Erkundung des zuständigen Kreisbrandmeisters Florian Cham 3/1 wird ein Fehlalarm festgestellt.

Alle Kräfte können nach kurzer Bereitstellung wieder zurück ins Gerätehaus einrücken

THL, Wohnungsöffnung

Am Freitag 7.05.2021 gegen 7.15 Uhr werden wir gemeinsam mit den zuständigen Kreisbrandmeister Cham 3/1 und der Feuerwehr Cham zur Wohnungsöffnung in den Ortskern alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte der Zugang für den Rettungsdienst hergestellt werden. Einsatzdauer ca. 0,5 h

Brand B3, Traitsching

Am heutigen Donnerstag 4.03.2021 um 19.04 Uhr werden wir von der Leitstelle Regensburg mit weiteren Wehren aus der Umgebung zu einen gemeldeten Zimmerbrand nach Traitsching alarmiert3 Nachbargemeinde Traitsching. Ersteintreffende Kräfte vor Ort melden einen Kaminbrand. Kein Eingreifen unserer Kräfte mehr nötig, Löschfahrzeug beendet Alarmfahrt und kehrt ins Gerätehaus zurück.