Autor: Kathrin Alt

Gruppenstunde Kinderfeuerwehr 👧🏼🧒🏽🚒

Die Kinderfeuerwehr Vilzing hat wieder einmal bewiesen, dass sie ein Ort ist, an dem junge Nachwuchsbrandschützer nicht nur lernen, sondern auch Spaß haben können. Am Samstag, den 23. März zeigten die kleinen Feuerwehrleute ihr Engagement und ihre Begeisterung für die Feuerwehrarbeit.

Dazu gehörten praktische Übungen, bei denen die Kinder lernten, wie man einen Notruf absetzt und wie man sich im Brandfall richtig verhält. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war eine interaktive Demonstration zum Thema Atemschutz. Die Kinder lernten, wie wichtig Atemschutzgeräte für Feuerwehrleute sind und durften sogar selbst einen Parcours mit Masken und Luftflaschen ausprobieren. Weitere Stationen waren das Bemalen des Schildes für den Kindermaibaum, Schuhweitwurf und Schlauchkegeln. 

MuKi zu Besuch bei der Kinderfeuerwehr 👩‍👧‍👦

Am 11. März 2024 besuchte die Mutter-Kind-Gruppe die Feuerwehr Vilzing. 🔥 Die Kids und auch die Eltern erhielten einen Einblick in das Alltagsgeschäft eines Feuerwehrler. Schutzanzüge sowie das Feuerwehrauto wurden genaustens begutachtet.
Jedoch müssen sich die Kinder noch ein bisschen gedulden bis sie 6 Jahre alt sind, um bei der Kinderfeuerwehr mitmachen zu können.
Vielen Dank für das Interesse!

18 Teilnehmer absolvieren Kinderflamme 🔥❤️‍🔥

Kürzlich habe insgesamt 18 Kinder der Vilzinger Löschbande das Abzeichen ‚Kinderflamme‘ erworben.

In Übungsstunden lernten die Kinder verschiedene Aspekte der Feuerwehrarbeit kennen.

Dabei steht vor allem der Spaß im Vordergrund, denn die Kinder sollten spielerisch an das Thema herangeführt werden.

Prüfungen mussten in Brandschutzerziehung, Feuerwehraufgaben, Erste Hilfe und eine Teamarbeit gemeistert werden.

Dabei erreichten fünf Kinder Stufe 1, weitere fünf schafften den Sprung auf Stufe 2 und acht kletterten auf Stufe 3.

Nach der erfolgreichen Abnahme trafen sich die Beauftragten der Kinderfeuerwehr zusammen mit den Eltern in geselliger Runde mit Kaffee und Kuchen.

Für ihre Leistungen erhielten die Absolventen Urkunden mit Anstecker und Pins mit Logo der Vilzinger Löschbande.

Übung für die Kinderflamme 🏅

Die Kinderfeuerwehr Vilzing veranstaltete am Sonntag einen spannenden Tag für die jungen Mitglieder. 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Kinder am Feuerwehrhaus, um gemeinsam verschiedene Übungen und Spiele für die Vorbereitung des Abzeichens ‚,Kinderflamme‘‘zu absolvieren.
Zu Beginn des Tages wurden die Kinder in drei Gruppen je nach Alter aufgeteilt. In jeder Gruppe wurden verschiedene Bereiche wie Erste Hilfe, Brandschutz, Fragenkatalog über Feuerwehr und Teamaufgaben durchgeführt. Dabei lernten sie, wie man die verschiedenen Geräte und Werkzeuge richtig benutzt und wie man im Notfall handelt. Des Weiteren wurde gezeigt, wie man Verbände anlegt, Wunden versorgt und stabile Seitenlage durchführt. 
Die Kinder waren sehr aufmerksam und zeigten großes Interesse an den verschiedenen Maßnahmen – sie sind also bereit für das bevorstehende Abzeichen ‚,Kinderflamme‘‘ .

Gruppenstunde mit Feuer 🔥

Die Vilzinger Löschbande traf sich zur gemeinsamen Gruppenstunde mit dem Thema „Experimente mit Feuer“ am 22. Juli 2023.

Zur aktuellen Thematik „Waldbrandgefahr“ wurde den Kinder auf spielerische Art und Weise in Form von Experimenten die Gefahren von Feuer aufgezeigt.

Zudem durften die Mitglieder selbst Hand anlegen und lernten das richtige und sichere Anzünden eines Streichholzes.

Des Weitern wurden verschiedene Arten wie man ein Feuer löschen kann aufgezeigt.

In einer Tabelle konnten die Kinder ihr Erlerntes noch einmal vertiefen. 

Oster-Bastelstunde🐣

Am Freitag, den 14. April 2023, lud die Kinderfeuerwehr Vilzing alle Interessierten zur gemeinsamen Oster-Bastelstunde ein.

Ein Teil der Gruppe bemalte die Eierschachteln zu einem Feuerwehrauto. 

Die restlichen Kinder durften das Feuerwehrhaus und Feuerwehrauto erkunden. 

Hierbei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Schutzausrüstung eines Feuerwehrlers gelegt. 

Natürlich durften die Kids die Ausrüstung auch selbst testen und sich als echter Feuerwehrler fühlen. 

Zum Abschluss erhielt jeder sein selbst gebasteltes Feuerwehrauto und die bemalten Eier. 

Fasching Gruppenstunde 🎊

Zum Faschingsausklang und zur gemeinsamen Schnitzeljagd traf sich die Kinderfeuerwehr am Freitag, den 24. Februar 2023.

Nach gemeinsamen Spielen wurden die Anwesenden in zwei Gruppen eingeteilt.

Jeweils ein Betreuer begleitete die Kinder bei der Suche nach den Rätseln und Aufgaben. 

Hierbei durften die Kids gleich die neuen Feuerwehrleibchen austesten. 

Des Weiteren wurde bei jeder Station eine Frage rund um das Thema Feuerwehr beantwortet.

Zum Abschluss erhielten die fleißigen Kinder einen Schatz in Form von Faschingskrapfen mit extra Schriftzug.

🎄Weihnachtsfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr🎄

Die Kinderfeuerwehr in Vilzing traf sich zur gemeinsamen Weihnachtsfeier mit der Jugendfeuerwehr am Samstag, den 26.11.2022.

Für Kinderpunsch und weihnachtliche Stimmung wurde gesorgt.

Zu Beginn haben wir draußen gemeinsame Actionsspiele gespielt.

Zum Aufwärmen ging es in die warme Stube, wo Kinderpunsch und Plätzchen verteilt wurden.

Nach einer kleinen Theoriestunde über die Kerzenflammen und der Bedeutung der Feuerwehr wurde eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen.

Als Überraschung hat uns der Nikolaus und der Krampus besucht. Dieser vergab die Löschfahrzeuge in Form eines Adventskalenders die über eine Sammelbestellung über den Kreisfeuerwehrverband-Cham bestellt wurden.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ✨

Halloween Gruppenstunde 👻

Am Samstag, den 29. Oktober 2022 traf sich die Kinderfeuerwehr zum gemeinsamen Kürbisschnitzen. 🎃

Die Kinder haben sich im Voraus Motive und schaurige Gesichter überlegt und auf die Kürbisse aufgezeichnet.

Zum Beginn der Gruppenstunde schnitzten die Betreuer die Gesichter aus und jedes Mitglied durfte seinen Kürbis eigenständig aushöhlen.

Ganz getreu dem Motto “Halloween“ kamen die Beteiligten auch verkleidet zur Veranstaltung.

Zum Abschluss spielte die Gruppe noch verschiedene Teambuilding-Spiele.

Jedes Kind durfte natürlich sein Meisterwerk mit nach Hause nehmen.